Im Jahre 2013 bündelte AXA seine bAV-Kompetenz und gründete das strategische „Geschäftsfeld bAV“. So konnten alle fachlichen Einheiten innerhalb des Vorsorge-Ressorts – dem Ressort für die Lebensversicherung – in einem Bereich konzentriert und Synergien geschaffen werden. Mit dieser Struktur kann AXA zügig auf den Markt, die Kund/innen und unsere Vertriebspartner reagieren.  

Fachvertriebsunterstützung
Die Fachvertriebsunterstützung stimmt fachliche und vertriebliche Inhalte zu bAV-Themen aufeinander ab, beantwortet komplexere bAV-Anfragen und steuert bAV-Vermarktungsunterlagen bei. Die bAV gründet unter anderem auf dem Arbeits-, Steuer- und Versicherungsvertragsrecht. Dessen oft recht komplexen Zusammenhänge bereitet die Fachvertriebsunterstützung so auf, dass sie in der Beratung umgesetzt werden können. Über interne Medien informiert sie die Berater/innen und Spezialist/innen regelmäßig über aktuelle Entwicklungen.Hinzu kommen viele andere Aufgaben wie die Betreuung von Ratings für unsere Produkte und unsere Kompetenz, Stellungnahmen zu Medienberichten, Zusammenarbeit mit der Konzernkommunikation bei der bAV-Pressearbeit, fachliche Unterstützung beim Entwickeln von Rechentools, Koordination gezielter Marketing-Maßnahmen und Vertretung der bAV innerhalb des AXA Konzerns in Projekten und Arbeitskreisen.

bAV-Recht
Die Abteilung bAV-Recht hat drei Kernfunktionen:
Im AXA Konzern trägt sie die Verantwortung für sämtliche rechtlichen Belange der bAV. So begleitet die Abteilung die gesamte Wertschöpfungs-kette von der Entwicklung der Produkte über deren Vertrieb bis hin zur Verwaltung und Abwicklung der Versicherungsverträge und der Betreuung von  Rechtsstreitigkeiten.  

Zweitens wird die aktuelle rechtliche Entwicklung von der Abteilung intensiv beobachtet und aufgearbeitet, um so die rechtliche Exzellenz der AXA Versorgungslösungen zu gewährleisten.

Damit im Zusammenhang steht auch die dritte Kernfunktion der Abteilung, die bAV-Reputation der AXA zu erhöhen und aktuelle rechtliche Entwicklungen im Sinne der AXA möglichst aktiv mitzugestalten. Das geschieht beispielsweise mit Gremienarbeit, Veröffentlichungen, Vorträgen und Dozententätigkeiten.

Kölner Spezial Beratungs-GmbH für betriebliche Altersversorgung
Die Kölner Spezial Beratungs-GmbH für betriebliche Altersversorgung (Kölner Spezial) steht Unternehmen als Beraterin und Gutachterin in allen Fragen rund um die bAV zur Seite. Das Dienstleistungsangebot wurde, beginnend mit versicherungsmathematischen Gutachten, im Laufe der Zeit immer weiter ausgebaut. Mittlerweile reicht das Spektrum von der umfassenden, unabhängigen Beratung über die Neueinrichtung und die kontinuierliche Betreuung von Versorgungswerken bis hin zum Pensionsmanagement.

Die Schwerpunkte im Überblick

  • Einrichtung und Verwaltung rückgedeckter Unterstützungskassen
  • Einrichtung und Änderung von Versorgungswerken
  • Erstellung von Bilanz-Gutachten
  • Berater- und Gutachterleistungen bei Auslagerung von Direktzusagen, Versorgung im öffentlichen Dienst und dessen Umfeld, sowie in der Gesellschafter-Geschäftsführerversorgung

Kooperationen und internationale bAV
Die Geschäftsfeldkoordination betreut bAV-Kooperationen und ist Ansprechpartner für das internationale bAV-Geschäft, das über das AXA-Netzwerk MAXIS abgewickelt wird.

Service für Vertriebspartner
Die Vertriebsunterstützung im Geschäftsfeld bAV bildet ein Kompetenzteam von Spezialist/innen des Innendienstes sowie Employee Benefits Consultants (EBC), die sowohl beim Kunden vor Ort, aber auch bei Vertriebspartner/innen (Makler/innen) und anderen AXA Vertrieben fachlich beratend oder unterstützend tätig sind.

Die Vertriebsunterstützung ist der zentrale Eingangskanal für Spezialangebote und befasst sich mit der Ausarbeitung von bAV-Versorgungslösungen für alle Durchführungswege. Sie kümmert sich um das Belegschaftsgeschäft, koordiniert und bearbeitet alle Ausschreibungen und bietet den Second Level Support bei fachlichen Themen rund um die bAV.

bAV-Kundenservice
Der bAV-Kundenservice bearbeitet alle Geschäftsvorfälle zu den Durchführungswegen Direktversicherung, Pensionskasse, rückgedeckte Pensionszusage und rückgedeckte Unterstützungskasse für die Rechtsträger AXA Leben, Pro bAV Pensionskasse sowie sämtliche Anliegen und komplexere Geschäftsvorfälle zu Gesellschafter-Geschäftsführer-Versorgungen.

Im Bereich der rückgedeckten Unterstützungskassen verwaltet AXA über die Kölner Spezial neben der überbetrieblichen AXA Unterstützungskasse e. V. auch weitere Unterstützungskassen.